MARTIN ROMINGER | On Tour 2011

US PGA Tour

Second Qualifying Stage

Mittwoch 16. November bis Samstag 19. November 2011

Lokalzeit: Freitag 15. Dezember 2017 - 13:22 Uhr

Bear Creek GC - Murrieta, CA - United States of America

Bear Creek Golf Clubs ist der Signature Course von Jack Nicklaus. Er verfügt über viele alten Eichen und ist mit fast 6500 Meter, Par-72 ein richiter Turnier-Kaliber-Golfplatz. Das natürliche Gelände mit sanften Hügeln, vier Bächen und zwei Seen stellen viele Hindernisse für Top Spieler dar. Wenig von dem natürlichen Gelände wurde gestört. Besonderes aufgepasst wurde auf die 200-jährigen Eichen, die den Verlauf der Fairways prägen. In einigen Bereichen wurde eine ganze Reihe von Spielenbahnen neu gestaltet, um einen einzigen Baum zu retten.

Bear Creek GC →

6462/7067 · PAR 72 · 4 Runden

Second Qualifying Stage Second Qualifying Stage Bear Creek GC Murrieta, CA United States of America

Rangliste und Bericht

» Resultate

Bear Creek
Martin mit Freund und Caddie Nicolas Sulzer


Proberunde mit David Duval

Second Qualifying Stage
Willkommen auf dem Parkplatz

Ergebnisse

Runde 1: 74   +2
Runde 2: 73   +1
Runde 3: 70   -2
Runde 4: 77   +5

Score: 294 / +6

Rang: 43

Cut geschafft

News

Samstag 19. November 2011 · 23:19 Uhr

US PGA Finals nicht geschafft

Leider war der Start meiner letzten Runde sehr unglücklich und dann war es nicht einfach zurück zu kommen. Die Bedingungen waren sehr schwer und die Fahnenpositionen in allen "Ecken". Trotz meines scheiterns am Cut, war es für mich eine tolle Erfahrung die mir hoffentlich in Spanien weiter helfen wird.

Freitag 18. November 2011 · 03:18 Uhr

Drive for Show / Putt for dough

Nach Halbzeit meines Debüts auf der PGA Qschool kann ich mit 75% alles Fairways und Grüns getroffen sehr zufrieden sein. Dies bedeutet nämlich, dass ich auf fast allen Löchern gute Birdie Chancen hatte. Leider war mein Putter noch nicht so richtig heissgelaufen (32 & 34 Putts) und darum sind meine Scores noch etwas höher als was sie sein sollten. Ich danke Euch für die Unterstützung und hoffe auf ein Birdiefest in meinen letzten beiden Runden.

Mittwoch 16. November 2011 · 04:26 Uhr

Proberunde mit David Duval

Heute hatte ich das Vergnügen mit David Duval, der ehemaligen Nummer 1 der Welt zu spielen. Wir hatten beiden den gleichen Coach in der Uni-Zeit und da gab es natürlich genug Gesprächsstoff. Ich muss sagen ich hatte sehr viel Spass heute und nehme es als eines meiner tollen Erfahrungen von dieser QSchool mit nach Hause.

Dienstag 15. November 2011 · 08:05 Uhr

Vorbereitung fast beendet

Zum letzten Mal werde ich 18 Probelöcher spielen bevor es am 16. November auf die erste Runde geht. Bin schon etwas nervös doch mein Freund und Caddie Nicolas Sulzer wird mir bestimmt gut zur Seite stehen. Bin gut drauf und freue mich auf ein tolles Turnier.

Statistik

Runde Score Fairway GIR Putts Drive
1 74 (+2) 9 (64%) 13 (72%) 32(1.78) 278 
2 73 (+1) 12 (86%) 15 (83%) 34 (1.89) 270 
3 70 (-2) 13 (93%) 11 (61%) 28 (1.56) 280 
4 77 (+5) 10 (71%) 9 (50%) 32 (1.78) 270 

Legende Fairway: getroffende Fairways, GIR = Greens in regulation Putts = Anzahl Putts, Drive = Drivelänge

Scorecard

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 in 10 11 12 13 14 15 16 17 18 out  
 PAR 4 4 5 4 4 3 4 3 5 36 4 5 3 4 5 4 3 4 4 36 72  
 Meter 377 388 482 379 431 121 396 157 500 3231 379 486 192 321 496 388 192 389 391 3234 6465  
 1 5 4 4 4 5 3 4 3 5 37 4 5 3 4 5 5 3 5 3 37 74 +2 
 2 4 5 4 4 5 3 4 3 5 37 4 4 4 4 5 4 3 4 4 36 73 +1 
 3 4 4 5 4 4 4 4 3 5 37 3 5 3 3 5 3 3 4 4 33 70 -2 
 4 6 5 6 4 4 3 4 2 5 39 4 6 4 4 5 4 3 4 4 38 77 +5 
Rang 43 Mit 294 Schläge +6 nach 4 Runden

Ergebnis gegen Par

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 in 10 11 12 13 14 15 16 17 18 out  
 PAR 4 4 5 4 4 3 4 3 5 36 4 5 3 4 5 4 3 4 4 36 72
 1 +1 +1 0 0 +1 +1 +1 +1 +1   +1 +1 +1 +1 +1 +2 +2 +3 +2   +2 
 2 +2 +3 +2 +2 +3 +3 +3 +3 +3   +3 +2 +3 +3 +3 +3 +3 +3 +3   +3 
 3 +3 +3 +3 +3 +3 +4 +4 +4 +4   +3 +3 +3 +2 +2 +1 +1 +1 +1   +1 
 4 +3 +4 +5 +5 +5 +5 +5 +4 +4   +4 +5 +6 +6 +6 +6 +6 +6 +6   +6 


Reaktionen

Cher MARTIN, pcho; schade. Du hast gekämpft, ein Ziel nicht erreicht,bist dafür aber um eine weitere Lebenserfahrung reicher geworden. Super und sehr eindrücklich,wie Du bereits wieder positiv auf eine weiters Ziel zu steuerst. Tuot il bun in Europa. Eugenio und Elsbeth
20. November 2011 - 12:11 - Eugenio Rüegger

und jetzt noch eine letzte Runde mit einem "heiss gelaufenen" Putter und Du bist dabei. Sinceras gratulaziuns fin uossa. Chers salüds Eugenio ed Elsbeth
19. November 2011 - 17:11 - Rüegger Eugenio und Elsbeth

martin ,we are pulling for you and know you will do well . Enjoyed seeing your family and thanks for the flowers . All the best, joe & sydney
17. November 2011 - 23:11 - joe robinson

Lieber Martin wir wünschen dir ein gutes Turnier in Kalifornien und halten dir alle die Daumen. Musst nicht nervös sein du kannst nur gewinnen und die Erfahrung kann dir auch keiner nehmen. Lieben Gruß auch deinem caddy. Bütsch Papa Mama und alle in SA.
15. November 2011 - 18:11 - M. Rominger

Hoi Martin au z'Appezöll werid Dume fö di ganz fescht ghäbe.
15. November 2011 - 16:11 - Priska und Herbert

Danke für deine netten Worte. Morgen spiele ich die erste Proberunde in Bear Creek, Kalifornien. Freue mich auf ein tolles Turnier, wer weiss vielleicht spiele ich ja mit David Duval. Gruss, Martin
14. November 2011 - 05:11 - Martin

Hallo Martin, sehr gut Deine Entscheidung an der US PGA Qualifying zu spielen. wünsche Dir gutes Gelingen. Hier im Engadin ist ja ein Traumwetter und Mittags könnte man noch gut in Samedan spielen. Am 18. Loch gibt es jetzt eine schwarze Tee Box auf dem Hügel nördlich des alten Abschlages. habe gestern meine neuen Louisville Hickory Replica Schläger ausprobiert. Gut für einen Shorty Senior wie mich, ein besonderes Schlaggefühl mit den Hickory Schäften und Persimmon Köpfen. mit sportlichem Gruss, ueli
11. November 2011 - 12:11 - Ueli Lamm

Eine neue Reaktion schreiben

Ihren Namen

Ihre E-Mail Adresse


Sponsoren

Sponsoren und Supporter

Twitter Nachrichten

aktueller Blog

Der beste Start in eine Runde als Profi

Der beste Start in eine Runde als Profi

Es war ein schöner Sonntagmorgen, bei angenehmen 18 Grad und einer leichten Brise. Die Vorbereitung lief einwandfrei und so verlies ich die Driving Range mit einem guten Gefühl. Die ersten neun Löcher auf dem Cleydael Golf Club in der Nähe von Antwerpen, Belgien, sind definitiv die einfacheren und ich wusste, ein guter Start ist wichtig.

weiter lesen →

letzte Blogeinträge

Newsletter anmelden

Newsletter anmelden
jetzt anmelden →
Powered by Side by Side
Top