MARTIN ROMINGER | On Tour 2010

Asian Tour

Qualifying School Final Stage

Mittwoch 13. Januar bis Samstag 16. Januar 2010

Lokalzeit: Freitag 20. Oktober 2017 - 04:03 Uhr

Palm Hills Golf Resort & CC/Springfield Village Golf & Spa - Hua Hin - Thailand

Palm Hills Golf Resort & CC/Springfield Village Golf & Spa →

6'458 Meter · PAR 72 · 4 Runden

Rangliste und Bericht

Martin erspielt sich die Asian Tour Karte für 2010

In beeindruckender Art und Weise spielte sich der Pontresiner durch sämtliche Stufen der Asian Tour Qualifying School 2010 und erkämpfte sich so die volle Spielberechtigung auf der drittgrössten Profi-Tour weltweit.

Mit Rundenresultaten von 73/69/69 und 73 erspielte er sich den geteilten 36. Rang und erhielt eine der begehrten Tour Karten für die Saison 2010. Martin ging bisher viermal durch die Asian Tour Qualifying School und hat jedesmal die volle Spielberechtigung erhalten. Das alleine ist schon eine bemerkenswerte Leistung. In den vorangegangen Jahre musste er die erste Stufe aufgrund seiner guten Resultate im Vorjahr nicht durchlaufen. Dieses Jahr musste er die erste Stufe jedoch unbedingt in den Top 14 beenden. Dies gelang ihm mit sicheren Runden, wobei er keine Runde mit mehr 73 Schlägen beendete.

"Ich bin stolz darauf eine nächste Stufe in meinen Spiel erreicht zu haben. Ich bin voller Selbstvertrauen was mir auch erlaubt, etwas geduldiger zu spielen. In einigen bangen Momenten schlug ich nicht super und trotzdem erreichte ich ein gutes Resultat. Ich freue mich schon auf eine tolle Saison 2010" sagte Martin nach seiner letzten Runde auf dem Springfield CC ausserhalb von Hua Hin, Thailand.


Die Top 40 Platzierung öffnet einige zusätzliche Türen für wichtige Turniere auf der Asian Tour, zusätzlich zur European Challenge Tour. Sobald der Turnierplan für die Saison 2010 fest steht werden wir hier informieren.

Ergebnisse

Runde 1: 73   +1
Runde 2: 69   -3
Runde 3: 69   -3
Runde 4: 73   +1

Score: 284 / -4

Rang: 36

Cut geschafft

Scorecard

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 in 10 11 12 13 14 15 16 17 18 out  
 PAR 4 5 4 3 4 3 5 4 4 36 4 4 5 4 3 4 4 3 5 36 72  
 1 3 7 5 3 3 3 4 4 4 36 5 4 5 4 3 5 4 3 4 37 73 +1 
 2 3 5 4 4 3 4 5 3 4 35 4 4 4 4 4 4 4 3 3 34 69 -3 
 3 4 4 4 4 4 3 4 3 4 34 5 3 4 5 3 4 5 2 4 35 69 -3 
 4 4 4 4 3 5 4 4 3 5 36 4 4 4 5 4 5 4 3 4 37 73 +1 
Rang 36 Mit 284 Schläge -4 nach 4 Runden

Ergebnis gegen Par

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 in 10 11 12 13 14 15 16 17 18 out  
 PAR 4 5 4 3 4 3 5 4 4 36 4 4 5 4 3 4 4 3 5 36 72
 1 -1 +1 +2 +2 +1 +1 0 0 0   +1 +1 +1 +1 +1 +2 +2 +2 +1   +1 
 2 0 0 0 +1 0 +1 +1 0 0   0 0 -1 -1 0 0 0 0 -2   -2 
 3 -2 -3 -3 -2 -2 -2 -3 -4 -4   -3 -4 -5 -4 -4 -4 -3 -4 -5   -5 
 4 -5 -6 -6 -6 -5 -4 -5 -6 -5   -5 -5 -6 -5 -4 -3 -3 -3 -4   -4 

Eine Reaktion schreiben

Ihre Nachricht

Ihren Namen

Ihre E-Mail Adresse


Sponsoren

Sponsoren und Supporter

Twitter Nachrichten

aktueller Blog

Der beste Start in eine Runde als Profi

Der beste Start in eine Runde als Profi

Es war ein schöner Sonntagmorgen, bei angenehmen 18 Grad und einer leichten Brise. Die Vorbereitung lief einwandfrei und so verlies ich die Driving Range mit einem guten Gefühl. Die ersten neun Löcher auf dem Cleydael Golf Club in der Nähe von Antwerpen, Belgien, sind definitiv die einfacheren und ich wusste, ein guter Start ist wichtig.

weiter lesen →

letzte Blogeinträge

Newsletter anmelden

Newsletter anmelden
jetzt anmelden →
Powered by Side by Side
Top