MARTIN ROMINGER | On Tour 2011

Asian Tour

Final Qualifying School 2011

Mittwoch 19. Januar bis Samstag 22. Januar 2011

Lokalzeit: Sonntag 20. August 2017 - 11:55 Uhr

Imperial Lakeview & Springfield Royal CC - Hua Hin - Thailand

Der Imperial Lake View Hotel & Golf Club ist der erste Golfclub in der Region Hua Hin, der über 36 Löcher verfügt. Um das Golfgelände herum gibt es zahlreiche Ananasplantagen und kleinere Farmen. Die original 18 Löcher sind ein sehr gut unterhaltener Championshipplatz und Namensgeber, da ein grosser See den Platz in zwei Teile teilt. Ein Highlight ist das Loch 14, ein Par 3, bei dem sich der Abschlag auf einer kleinen Insel befindet und das Grün ebenfalls auf einer kleinen Insel - 189 m entfernt.

Typisch für den Imperial Lake View Golf Club sind zahlreiche blind anzuspielende Grüns, da sie hinter Bäumen versteckt sind. Durch die Kombinationsmöglichkeit von 4 x 9 sehr unterschiedlichen Löchern ist der Platz sehr abwechslungsreich und nicht nur für Spieler mit niedrigem Handicap geeignet.

 

Imperial Lakeview & Springfield Royal CC →

PAR 72 · 4 Runden

Final Qualifying School 2011 Imperial Lakeview & Springfield Royal CC Hua Hin Thailand

Rangliste und Bericht

» Teetimes Runde 2 

8:36 Uhr, Tee 10
Imperial Lakeview Golf Club

Ergebnisse

Runde 1: 73   +1
Runde 2: 75   +3

Score: 148 / +4

Cut nicht geschafft

Statistik

Runde Score Fairway GIR Putts Drive
1 73 (+1) 7 (50%) 10 (56%) 28(1.56) 265 
2 75 (+3) 9 (64%) 14 (78%) 31 (1.72) 280 

Legende Fairway: getroffende Fairways, GIR = Greens in regulation Putts = Anzahl Putts, Drive = Drivelänge


Reaktionen

Be pcho cha que nun es ieu usche bain scu avaunt 10 dis a Haikou cun Tia "Foura in ün" e cun ün gir da 65 cuolps. Tieu Bap ho gieu ün plaschairun da quist resultat ed eir nus Samedrins essans stos fich inchantos da Tia prestaziun. Dimena: Avanti scu a Haikou! Inavaunt bun success. Käthi e Claudio
25. Januar 2011 - 23:01 - Claudio Chiogna

Eine neue Reaktion schreiben

Ihren Namen

Ihre E-Mail Adresse


Sponsoren

Sponsoren und Supporter

Twitter Nachrichten

aktueller Blog

Der beste Start in eine Runde als Profi

Der beste Start in eine Runde als Profi

Es war ein schöner Sonntagmorgen, bei angenehmen 18 Grad und einer leichten Brise. Die Vorbereitung lief einwandfrei und so verlies ich die Driving Range mit einem guten Gefühl. Die ersten neun Löcher auf dem Cleydael Golf Club in der Nähe von Antwerpen, Belgien, sind definitiv die einfacheren und ich wusste, ein guter Start ist wichtig.

weiter lesen →

letzte Blogeinträge

Newsletter anmelden

Newsletter anmelden
jetzt anmelden →
Powered by Side by Side
Top